Wer ist Ingrid?

 

 

 Hinter i.magine photo steckt: Ingrid Kappenberger

Ich bin 34 Jahre alt und lebe zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Karlsruhe. 

Bevor ich Mama wurde, verbrachte ich meine Arbeitszeit i.d.R. an meinem Schreibtisch in einer Bank. Den Ausgleich zum Bürojob hatte ich mir in der Fotografie gesucht. Aus einem Hobby ist schnell eine Leidenschaft geworden und schließlich habe ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt.

Inzwischen habe ich meinen Fokus komplett auf die Fotografie und natürlich meine Familie gelegt und genieße zum einen mir meine Zeit frei einteilen zu können und zum anderen natürlich umso flexibler für euch zu sein!

 

Was ich außer der Fotografie mag:

Meine neuste Leidenschaft ist das Erlernen des Spiels an der Tabla. Dieses wundervolle Instrument der klassischen indischen Musik habe ich Ende 2019 zum ersten Mal bewusst erlebt und es war Liebe auf den ersten Blick. Seither sind meine täglichen Übungen zu einem geliebten und vertrauten Ritual geworden.

Außerdem liebe ich es am Meer zu sein (oder ersatzweise an "meinem" Lieblingssee) - das Gefühl von Sand zwischen den Zehen - den leichten Windhauch, der mir an einem Sommerabend über die Schultern streicht - den Duft von Gewürzen und den Geschmack exotischer Gerichte - ganz in der freien Natur zu sein - die Vielfalt an Eindrücken, Farben und Erlebnissen auf unseren vielen Reisen und natürlich das Lächeln, das meine Kinder mir zuwerfen, wenn wir gemeinsam Zeit verbringen.

Meine - unsere aller - Welt steckt  voller Wunder. Ich schaue gerne genau hin und sammle die kleinen Zwischenmomente, die man so leicht übersieht. Denn das sind die Kleinigkeiten, die unser Herz vor Glück zum Hüpfen bringen!

 

"Werd ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! du bist so schön!" (J.W.v. Goethe)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.